Make Up

« Schminken ist ein Moment der Kreativität, in dem sich Frauen ganz ihrer eigenen Person widmen können. »

 

DSC0820 1 DSC0831 2 DSC0834 3

voher

nachher

nachher

 

Tages Make – up

22,- €

Abend Make – up incl Ampulle

33,- €

Braut Make – up incl Ampulle

44,- €

Make-up-Beratung ca. 45 Min.

Themen können sein: das passende Business-MakeUp

50,- €

Make-up-Beratung Teenager (mit Anleitung zum Selbstschminken)

35,- €

 

SCHMINKEN1(1)

nachher 2

voher

nachher

 

PICT1670 1 Hochzeit korst

vorher

nachher

 

Glänzend aussehen – egal wie lang der Tag auch wird!

Ein Business-Make-up sollte unaufdringlich, aber selbstbewusst den eigenen Typ in Szene setzen. Das gelingt am besten mit frischen Pastellfarben und „hautigen“ Tönen, wie sie für den Nude-Look (weniger ist mehr) verwendet werden.

 

oben 1 1. Wirklich gelungen ist ein Make-up, wenn der Teint klar, rein und natürlich aussieht. Das Wichtigste dafür ist eine Foundation, die sich perfekt dem natürlichen Hautton anpasst. Am besten nur partienweise auftragen und immer mit den Fingern. So verschmilzt die Foundation besser mit der Haut, wirkt transparenter und natürlicher. Vorher leichte Hautrötungen und Augenschatten mit einem Abdeckstift ausgleichen. Als Finish den Teint mit etwas losem Puder bestäuben (tagsüber die glänzenden Partien mit Kompaktpuder mattieren).

obern 22. Anschließend nur einen Hauch Bronzepuder auf Nase und Wange geben. Das schenkt der Haut natürliche  Frische. 3. Augen und Lippen keineswegs gleich stark betonen – man muss sich für eines entscheiden.
Am businesstauglichsten ist ein aufwändiges Augen-Make-up, weil es oft über viele Stunden makellos bleibt. Lippenstift dagegen verschwindet bereits nach ein paar Tassen Kaffee oder temperamentvollen Telefongesprächen.

mitte 1Die Augen zuerst mit beigem Lidpuder grundieren, dann entlang der Lidfalte und in die äußeren Augenwinkel grauen, braunen oder blauen Puder geben und weich verwischen. Den Lidrand evtl. zusätzlich mit farblich passendem Kajal betonen, die Linie mit einem Wattestäbchen verwischen.
4. Gehen Sie niemals ohne Mascara aus dem Haus. Und tragen Sie unbedingt drei bis vier Schichten auf – das öffnet den Blick und schenkt ihm sofort mehr Glamour!

Oben : Sara Nuru, Topmodel On Vogue

Oben : Sara Nuru, Topmodel On Vogue

5. Möchten Sie lieber den Mund hervorheben, können Sie die Konturen und die gesamten Lippen mit einem guten Lipliner in einem natürlichen Ton ausmalen (dadurch hält der Lippenstift länger, und es bleibt, wenn der Lippenstift verblasst, keine unschöne Linie entstehen). Dann einen Lipgloss oder Lippenstift in ähnlicher Nuance (rosé oder beige) auftragen. So sieht jeder Mund üppig aus, egal welche Form er hat oder wie groß er ist.

Chefvisagist bei Babor

Visagist-BaborPeter Schmidinger ist internationaler Chef-Visagist bei Babor Cosmetics. Er stylte Nicole Kidman für die Premiere des Films Moulin Rouge, schminkte Heidi Klum und Esther Schweins, Ex-President Bill Clinton und Mohammed Ali für ihre Auftritte. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen, doch Peter Schmidinger verschönert nicht nur Prominente. Exklusiv mit Babor Cosmetics entwickelt er die dekorative Kosmetik immer weiter und gibt damit Frauen aller Alters- und Gesellschaftsschichten die Möglichkeit, ihre natürliche Schönheit effektvoll zu unterstreichen.
Neben optimaler Verträglichkeit, modischen und leicht anzuwendenden Farben und hochmodernen Texturen steht beim Babor Make up die Pflege im Fokus.
Seinen Beruf, der zugleich sein Hobby ist, hat der Münchner Peter Schmidinger von der Pike auf gelernt. Seine Ausbildung begann in Deutschland bei Horst Kirchberger. Anschließend war er in Paris, Mailand und London tätig und fühlt sich in allen Branchen der Schönheit zuhause. Sein handwerkliches Können, seine Tricks und sein psychologisches Feingespür setzt er für Babor Cosmetics ein.
alle Termine für unsere Makeupseminare finden Sie auf der Seite „Aktuelles

Comments are closed.